RSS

Schlagwort-Archive: Veröffentlichung

Kurzmitteilung

Meinen neuesten Lyrikband glaswand erhaltet ihr ab heute im Buchhandel !

ISBN: 978-3-7431-9474-8

Mehr Informationen findet ihr unter der Kategorie Bücher von Tom Weber, alternativ könnt ihr auch einfach hier klicken um gleich zu der Seite zu gelangen.

Veröffentlichung von „glaswand”

 

Schlagwörter: , , , , , ,

„A year of thoughts 15/16“ – jetzt verfügbar

Auch dieses Jahr präsentiere ich euch wieder A year of thoughts, die Chronik die alle Beiträge dieses Blogs des vergangenen Jahres zusammenfasst. Für treue Leser eine gute Methode um vergangene Beiträge wiederzufinden, für jeden der noch nicht mit dem Blog vertraut ist eine nützliche Art und Weise es zu entdecken!

Ihr könnt es euch jetzt sofort bei Smashwords herunterladen, sowie bei weiteren Anbietern:

smashwords.com

https://www.smashwords.com/books/view/659451

Barnes& Noble

http://www.barnesandnoble.com/mobile/w/a-year-of-thoughts-15-16-vito-volpe/1124480505?ean=2940153697246

kobo

https://store.kobobooks.com/de-de/ebook/a-year-of-thoughts-15-16

Auf Smashwords könnt ihr euch das ebook auch als .mobi Datei herunterladen, welche es euch erlaubt, das Buch auf einem Kindle zu lesen. Falls ihr Hilfe braucht, die Datei auf euer Kindle Gerät zu übertragen, könnt ihr hier nachlesen wie es geht (auf Englisch):

https://ebookpartnership.com/help-faq/open-mobi-file-kindle/

A year of thoughts 15%2F16

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 23. August 2016 in Gemischtes, Literatur

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kurzmitteilung

Liebe Freunde,
viele von euch begleiten meinen literarischen Weg nun schon eine ganze Zeit. Aus ein paar Gedichten ist vor einigen Jahren ein erster Gedichtband entstanden, veröffentlicht als ebook im Selbstverlag. Aus diesem Buch ist die Idee für ein literarisches Blog entstanden und „just thoughts” erblickte im Juli 2014 das Licht der Welt. Weitere ebooks folgten und inzwischen hat mein Blog einige treue Leser gefunden. Doch nun folgt für mich der größte Meilenstein bisher. Liebe Freunde, mit großem Stolz kann ich euch heute verkünden, dass mein nächster Gedichtband „Mondscheinsonette” im Münchener Georg von Toyberg Verlag erscheinen wird! 
Mit dieser Veröffentlichung geht für mich ein großer Traum in Erfüllung und ich kann es kaum erwarten bis ihr das Resultat monatelanger Arbeit endlich selbst in den Händen halten könnt! Kurz zum Band selbst: „Mondscheinsonette” beinhaltet 23 Sonette welche in 4 Teilen regruppiert sind „früher abend”, „mitternacht”, „tiefste nacht” und „morgengrauen”, welche von 2 isolierten Gedichten umrahmt sind. Wer meinen Blog liest, kennt bereits einige der Gedichte, weil ich nämlich 6 von ihnen vor einigen Monaten unter dem Titel „Sonntagssonette” veröffentlicht habe. Wem diese gefallen haben, kann sich auf 17 weitere Gedichte ähnlicher Art freuen.
Erhältlich ist das Buch ab heute und zwar beim Verlag selbst (bestellbar unter toyberg-verlag@web.de) und im regulären Buchhandel. Ich bedanke mich bereits jetzt bei jedem der es auch nur in Betracht zieht, ein Buch zu erwerben! 
Vielen Dank für eure Unterstützung bisher, ich blicke mit frohem Blick in die Zukunft und hoffe euch weiterhin gut unterhalten zu können!

Veröffentlichung von „Mondscheinsonette”

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

„weiter denken” – ab jetzt frei verfügbar!

„weiter denken” – ab jetzt frei verfügbar!

Mein neuester Lyrikband „weiter denken” ist ab jetzt, wie immer kostenlos, bei folgenden Onlinehändlern verfügbar:

smashwords

https://www.smashwords.com/books/view/586116


Apple


https://itun.es/lu/T-MO-.l


Barnes& Noble


http://www.barnesandnoble.com/mobile/w/books/1122841656?ean=2940152417395


Falls ihr wissen wollt welche Idee hinter diesem Band steckt, empfehle ich euch meinen Post von letztem Sonntag:

https://just-thoughts.net/2015/10/18/weiter-denken-vito-volpes-neuer-lyrikband/

Ich will mich jetzt bereits bei denen bedanken die einen Blick auf den Band werfen! Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und ich hoffe ich kann euch in Zukunft noch viel bessere Lyrik präsentieren.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 23. Oktober 2015 in Literatur

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

„weiter denken” – Vito Volpes neuer Lyrikband

„weiter denken” – Vito Volpes neuer Lyrikband

Kunst, und vor allem die Schriftstellerei, ist zugleich komplett verschieden und genau wie jede andere Arbeit auch. Nehme wir zum Beispiel die Lyrik. Normalerweise arbeitet man an einem bestimmten Projekt, man hat eine Idee für einen Band und fängt dann an die Gedichte zu schreiben. Ein Band zeichnet sich normalerweise durch ein zentrales Thema aus oder zumindest eine bestimmte Grundnote welche die Gedichte miteinander verbindet. So lautet die Regel. Doch Dichter ist nicht einfach ein Zustand den man auf Wunsch aktivieren oder abschalten kann. Wenn man Dichter ist sieht man die Welt mit anderen Augen. So kann es einem dann auch schon einmal passieren, dass ein bestimmtes Objekt, eine Person, eine Stimmung oder ein Ereignis in einem den Drang zum dichten wecken kann. Aus diesem Drang entsteht dann nach unbestimmter Zeit ein Gedicht, welches sich dann als „ungeplantes Kind” präsentiert. „weiter denken” sind meine ungeplanten Kinder. Es ist ein Band der quer durch den Garten meiner Gedanken führt. Viele der Gedichte sind schon fast zwei bis drei Jahre alt, andere sind gerade erst in diesem Jahr entstanden. Einige der hier enthaltenen Gedichte sind ein paar meiner persönlich Liebsten und genau deshalb würde ich es sehr schade finden wenn sie für immer in meinen Notizbüchern verstauben würden. Doch der Band ist mehr als nur eine kunterbunte Sammlung von Ungeplantem.
„weiter denken” kann man durchaus auch wörtlich nehmen. Ich habe vor kurzem viel über meine künstleriche Laufbahn und Einstellung reflektiert und habe eine komplett neues Projekt in Angriff genommen, welches sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. In diesem Sinne ist dieser Band auch eine Art Entlastung für mich. All diese Gedichte gehören für mich zu einem ersten Zyklus den ich für abgeschlossen betrachte. Es war von daher fast eine Befreiung für mich, mich noch ein letztes Mal mit ihnen zu befassen, sie zu sammeln und teilweise auch ein wenig umzuschreiben. Die Zusammenstellung war eine Reise in die Vergangenheit und hat mich an die unterschiedlichsten Punkte meines noch jungen Lebens zurückgebracht. Nun ist das Projekt (fast) fertig und ich kann mich endlich meinen neuen Projekten widmen; „weiter denken” in einem gewissen Sinn.

Wann der Band genau erscheinen wird kann ich noch nicht sagen, es gibt noch einiges an Layout Arbeit zu tun, doch als provisorischen Termin würde ich nächsten Freitag oder Samstag nennen. Behaltet die sozialen Netzwerke im Auge, oder besucht meinen Blog oder Website nächstes Wochenende noch einmal um informiert zu bleiben.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 18. Oktober 2015 in Literatur

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kurzmitteilung
Veröffentlichung von „5 neue Weihnachtssagen und Erzählungen“

Wie ich vor einigen Wochen angekündigt habe, werde ich heute am 6. Dezember, eine Überraschung enthüllen. Heute kann ich euch mit Stolz verkünden, dass mein 2. Buch „5 neue Weihnachtssagen und Erzählungen“ nun erhältlich ist! Es ist eine Anthologie von insgesamt 6 Texten, welche sich alle in irgendeiner Art und Weise um das Weihnachtsfest drehen. Weihnachten nimmt bei mir schon seit jeher einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen ein und es war schon immer ein Wunsch von mir, Weihnachtsgeschichten zu schreiben. Diese Weihnacht habe ich mir diesen Wunsch nun endgültig erfüllt! Über viele Wochen hinweg sind diese 5 Erzählungen entstanden und teils ganz unterschiedlich ausgefallen. Während ich mich für beispielsweise „Die kleine Tanne“ an Hans Christian Andersens „Der Tannenbaum“ inspiriert habe, sind Geschichten wie „Der Menschenfresser“ oder „Die Schatten auf dem See“ komplett neu. Doch ist dieses Buch noch in einem anderen Maße etwas Besonders, und zwar hat sich mein guter Freund Xavier C. dazu bereit erklärt, mich seine Erzählung „Das Mädchen und der Mantel“ in dieses Buch mit aufnehmen zu lassen. An dieser Stelle will ich ihm noch einmal meinen verbindlichsten Dank ausdrücken! Das Buch ist kostenlos zum Download verfügbar und mein persönliches (zugegebenermaßen etwas verfrühtes) Weihnachtsgeschenk für euch. Ich bedanke mich hier dann auch noch einmal für die nun inzwischen 158 Downloads von „Dichterische Freiheit“ und hoffe dass euch dieses Buch auch einige Momente der weihnachtlichen Vorfreude bescheren wird.

Hier könnt ihr mein neues Buch „5 neue Weihnachtssagen und Erzählungen“ herunterladen:

smashwords: https://www.smashwords.com/books/view/495585

Apple iBook Store: https://itunes.apple.com/lu/book/5-neue-weihnachtssagen-und/id945188046?mt=11

Barnes& Noble: http://www.barnesandnoble.com/w/5-neue-weihnachtssagen-und-erz-hlungen-vito-volpe/1120825884?ean=2940046423709

txtr: http://de.txtr.com/catalog/document/uruzp89/5-neue-weihnachtssagen-und-erzahlungen–vito-volpe/

scribd.com: https://de.scribd.com/book/248104620/5-neue-Weihnachtssagen-und-Erzahlungen

kobo: http://store.kobobooks.com/de-DE/ebook/5-neue-weihnachtssagen-und-erzahlungen

Wenn ihr es euch nicht herunterladen wollt oder könnt, könnt ihr es hier auch einfach in eurem Browser lesen:

http://free-fiction-ebooks.com/_/_/495585/5-neue-weihnachtssagen-und-erzahlungen

Veröffentlichung von „5 neue Weihnachtssagen und Erzählungen“

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 6. Dezember 2014 in Gemischtes, Literatur

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Veröffentlichung von „Dichterische Freiheit“

Ich kann mit Stolz verkünden dass ich mein erstes Buch heute veröffentlicht habe. „Dichterische Freiheit“ eine Sammlung von 15 Gedichten (9 auf Deutsch, 6 auf Englisch) ist ab heute als ebook in unterschiedlichen Formaten auf smashwords.com zu bekommen. Wenn alles glatt läuft, wird es in den nächsten Wochen auch in anderen ebook Stores zu bekommen sein. Ich habe mich entschlossen, es gratis zur Verfügung zu stellen, alles was es also noch zu tun gibt, ist auf folgenden Link zu klicken und es herunterzuladen:

https://www.smashwords.com/books/view/461800

*UPDATE 30.07.14*

„Dichterische Freiheit“ ist nun auch im Apple iBook Store (https://itunes.apple.com/de/book/dichterische-freiheit/id904382920?mt=11) sowie auf scribd.com (http://de.scribd.com/book/235398791/Dichterische-Freiheit) verfügbar.

*UPDATE 31.07.14*

„Dichterische Freiheit“ ist nun auch auf Barnes& Noble (http://www.barnesandnoble.com/w/dichterische-freiheit-vito-volpe/1120028757?ean=2940046069396) verfügbar.

*UPDATE 11.09.14*

„Dichterische Freiheit“ ist nun auch auf txtr.com (http://de.txtr.com/catalog/document/tp1wy89/dichterische-freiheit–vito-volpe/) verfügbar.

Dichterische Freiheit

 
2 Kommentare

Verfasst von - 27. Juli 2014 in Literatur

 

Schlagwörter: , ,

 
Kunst trifft Poesie

Malerei ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr.

the chronicles of An Overthinker

.thinking.reading.writing.

saminana

Human Rights, Literature and much more

Lyrifant

Wortgeweb & Sinngespinn

Stadtbibliothek Wolfsburg

BiblioBlog - Das Weblog der Stadtbibliothek Wolfsburg

Knight Owl

I'd risk the fall, just to know how it feels to fly.