Gedichtekollaboration #1

Heute präsentiere ich euch den ersten Teil einer Gedichtekollaboration zwischen meiner Coautorin Sophie und mir. Die Idee war folgende: jeder von uns hat sich 6 Dichter ausgewählt denen wir eine Hommage erweisen wollten, das indem wir entweder ihren Stil in einem eigenen Gedicht zu imitieren versuchen oder die für sie typischen Themen aufgreifen. Ich beginne … Continue reading Gedichtekollaboration #1

The dance of humanity

Heute möchte ich euch in eine experimentelle Form der Lyrik einführen, die in vier verschiedenen Sprachen verfasst ist und mit der ich zeigen möchte, dass die Literatur keinen Grenzen unterliegt und somit auch linguale Unterschiede überwindet. Die Kunst ist keine Errungenschaft der Nationen, sondern der Menschheit. The dance of humanity We all breathe in the … Continue reading The dance of humanity

Veröffentlichung von „Mondscheinsonette”

Liebe Freunde, viele von euch begleiten meinen literarischen Weg nun schon eine ganze Zeit. Aus ein paar Gedichten ist vor einigen Jahren ein erster Gedichtband entstanden, veröffentlicht als ebook im Selbstverlag. Aus diesem Buch ist die Idee für ein literarisches Blog entstanden und „just thoughts” erblickte im Juli 2014 das Licht der Welt. Weitere ebooks … Continue reading Veröffentlichung von „Mondscheinsonette”

Macchera lirica

Einer meiner liebsten Beiträge auf just thoughts in diesem Jahr ist bis jetzt definitiv „venezia lirica” und auch bei vielen von euch ist dieses Projekt, in welchem ich schwarzweiß Photos meiner Klassenkameradin mit lyrischen Versen von mir kombiniert habe, sehr gut angekommen.  Heute möchte ich deshalb ein ganz ähnliches Projekt mit euch teilen: „Macchera lirica”!  … Continue reading Macchera lirica