RSS

Gedichtekollaboration #3

25 Sep

Mein zweites Gedicht welches ich im Rahmen der Gedichtekollaboration zwischen Sophie und mir geschrieben habe, ist dem Engländer William Blake gewidmet, der Autor des wahrhaft meisterlichen Gedichtbands „Songs of Innocence and of Experience”.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. September 2016 in english poetry, Literatur

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Kunst trifft Poesie

Malerei ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr.

the chronicles of An Overthinker

.thinking.reading.writing.

saminana

Human Rights, Literature and much more

Lyrifant

Wortgeweb & Sinngespinn

Knight Owl

I'd risk the fall, just to know how it feels to fly.

%d Bloggern gefällt das: