RSS

mots contre maux #5

20 Aug

Ce sont des fleurs, oui, mais le poète il cherche ses Fleurs du Mal

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 20. August 2017 in poèmes français

 

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort zu “mots contre maux #5

  1. grossstadtpoetin

    20. August 2017 at 15:59

    übersetzt du auch dich selbst, lieber tom? soviel französisch verstehe ich nämlich leider nicht.

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Kunst trifft Poesie

Malerei ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr.

the chronicles of An Overthinker

.thinking.reading.writing.

saminana

Human Rights, Literature and much more

Lyrifant

Wortgeweb & Sinngespinn

Stadtbibliothek Wolfsburg

BiblioBlog - Das Weblog der Stadtbibliothek Wolfsburg

Knight Owl

I'd risk the fall, just to know how it feels to fly.

%d Bloggern gefällt das: