RSS

Farbenspiele der Inspiration

17 Jan

Für jeden gestaltet sich Inspiration unterschiedlich. Euch viel Spaß mit diesem Gedicht.

Farbenspiele der Inspiration

 

Ist ein Gedicht immer einzigartig?

Werden die Farben stets neu gemischt?

Von Zweifeln gezeichnet ist dein Gesicht

Als deine Fragen mich erreichen, zögerlich.

 

 

Sanft nehme ich dich bei der Hand

Und zeige dir den Weg in ein inneres Land,

Das gefüllt ist mit stillem Leben

Und dessen Farben dich sanft umwehen.

 

 

Beschwingt tanzen sie durch die Luft

Und verströmen einen süßen Duft.

Zögernd tauchst du den Pinsel hinein

Und zeichnest einen zärtlichen Reim.

 

 

Doch schon ändert sich der Tanz,

Die flüchtigen Farbenspiele zerrinnen zu Staub

Und erstrahlen alsbald in neuem Glanz,

Ein ewiges Wechselspiel in die Luft gehaucht.

 

 

Doch ihre verschlungenen Gemälde

Werden nur dir ihre Geschichten erzählen

Und dir beginnt sich zu offenbaren,

Jeder malt mit anderen Farben.

 

Copyright Sophie Aduial 2017

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
Kunst trifft Poesie

Malerei ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr.

the chronicles of An Overthinker

.thinking.reading.writing.

saminana

Human Rights, Literature and much more

Lyrifant

Wortgeweb & Sinngespinn

%d Bloggern gefällt das: